Hamburg

Terminal / Berth

    Information

  • Im Juni 2012 wurde das neue Schiff der Bremer Reederei Plantours Kreuzfahrten an den Landungsbrücken getauft. Zuvor fuhr es für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter dem Namen MS Columbus.

    Heute ist die Hamburg das Premiumschiff von Plantours. Die Gäste reisen komfortabel ohne übertriebene Etikette; die Atmosphäre ist leger, die Ausstattung sportlich und der Service klassisch. In familiärer Stimmung lernen sich die maximal 400 Passagiere schnell kennen.

    Unterhaltung: Fitness mit Meerblick und Sauna zum Entspannen

    Vorgegebene Zeiten für das Essen gibt es auf der Hamburg nicht. Die Gäste können auch spontan zwischen stilvollem Dinner und ungezwungenem Buffet wählen. Nach dem Essen erwartet die Gäste ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Comedy, Musik und Shows. Sportliebhaber kommen beim Fitness-Parcours mit Meerblick auf ihre Kosten. Auch Wassergymnastik, Pilates oder Yoga an Deck werden angeboten. Im Beautybereich steht die Entspannung bei Sauna, Massagen und Bewegungstherapie im Zentrum.

    Routen und Ziele: entlegene Winkel und traumhafte Ziele

    Die Hamburg ist mit 144 Metern Länge vergleichsweise klein – ein großer Vorteil, wenn es um die Reiserouten geht. Denn sie kann in Häfen anlegen, die den Ozeanriesen versperrt bleiben. Die Hamburg verspricht Reisen abseits von aufgetretenen Touristenpfaden: zum Beispiel auf Expeditionen in die Antarktis, in die chilenischen Fjorde oder nach Spitzbergen.

    Weitere Informationen: www.1000kreuzfahrten.de

    • Technical data
    • IMO: 9138329
    • Vesseltype: Kreuzfahrtschiff
    • Built: 1997
    • GRT: 15067
    • DWT: 1378 t
    • Passenger: 420
    • Length: 144.00 m
    • Breadth: 21.50 m
    • Draft: 5.00 m
    • Engine power: 10560 KW
    • Speed: 18.50 kn
    Show vessel in portmap
    • Last call in Hamburg
    • 29.09.2016 20:02