AIDAblu

Imagegallery (4 Images)

Terminal / Berth (mehr)

Information

Hamburg begrüßt wieder einen Kussmund: Am 4. Oktober 2012 legt AIDAblu am Kreuzfahrtterminal Altona an. Ihre Passagiere kommen von einer viertägigen Kurzkreuzfahrt, die von Warnemünde aus über Kopenhagen und Oslo führte.

Die Rostocker Reederei AIDA verspricht, mit ihren Schiffen das schönste Lächeln auf die Weltmeere zu bringen. Und das gelingt ihr nicht nur dank der farbenfrohen Gestaltung von Schiffsrumpf und der 1.096 Kabinen. Das Konzept der Clubschiffe überzeugt: eine lockere Atmosphäre, freundlich moderne Ausstattung und viel Abwechslung bei Entertainment und Gastronomie.

Unterhaltung und Gastronomie an Bord

Eines der Highlights auf AIDAblu ist das bordeigene Brauhaus, in dem neben selbstgebrautem Bier auch herzhafte Gerichte auf den Tisch kommen. Außerdem können die Gäste zwischen einem amerikanischen Grill-Restaurant, einem italienischen und asiatischen sowie einem Gourmet-Restaurant wählen.

Für Abwechslung sorgen u. a. wechselnde Shows mit Künstlern und Musikern, das Casino und das 4-D-Kino. Am Pooldeck kümmert sich das Club-Team mit Quiz- und Brettspielen um Unterhaltung. Entspannung finden die Gäste der AIDAblu im größten Spa-Bereich auf dem Meer.

Reiserouten der AIDAblu

Im Spätsommer dieses Jahres ist AIDAblu im Mittelmeer unterwegs. Den Herbst und Winter über erkundet sie für ihre Passagiere den Orient und fährt u. a. Abu Dhabi und Oman an. Im Frühjahr geht es zusätzlich ins Rote Meer und im Winter 2013 auf die Kanarischen Inseln.

Von Hamburg aus sticht sie am 4. Oktober für eine elftägige Kreuzfahrt nach Palma de Mallorca in See und wird unterwegs u. a. in Le Havre, Lissabon, Cádiz und Valencia Halt machen.

Weitere Information erhalten Sie auf: 1000kreuzfahrten.de

Technical data

IMO:
9398888
Vesseltype:
Kreuzfahrtschiff
Built:
2010
GRT:
71304
DWT:
7889 t
Passenger:
2030
Length:
253.33 m
Breadth:
32.20 m
Draught:
7.20 m
Engine power:
36468 KW
Speed:
21.80 kn

Last call in Hamburg

04.10.2012 22:00
Loading