Hafen Hamburg: Der Seegüterumschlag bleibt im ersten Halbjahr 2017 auf Vorjahresniveau

Am 16. August 2017 hat Hafen Hamburg Marketing die Umschlagzahlen des Hamburger Hafens für das erste Halbjahr 2017 bekannt gegeben. Der gesamte Seegüterumschlag in Hamburg erreichte mit 70,0 Millionen Tonnen knapp das Vorjahresergebnis und fällt mit -0,2 Prozent nur geringfügig schwächer aus. Der Umschlag von containerisiertem Stückgut blieb in den ersten sechs Monaten 2017 mit 4,45 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) auf Vorjahresniveau. Weiter auf Wachstumskurs bleibt in Deutschlands größtem Universalhafen der Massengutumschlag, der sich mit 23,5 Millionen Tonnen (+1,0 Prozent) positiv entwickelte.

Weitere Informationen


More Videos

Loading