• 10. April 2019
  • 09:44
  • Traffic News

Neue Brückenträger für Amsinckstraßenbrücke: Einbau 12. bis 13. April 2019

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert seit Mitte September 2018 die Amsinckstraßenbrücke. An diesem Wochenende werden die ersten fünf Brückenträger mit zwei Mobilkränen eingehoben. Für die Montage der Träger muss die Amsinckstraße zwischen Süderstraße und Nordkanalstraße ab Freitag 22 Uhr bis Samstag 24 Uhr stadteinwärts voll gesperrt werden. Die Spuren stadtauswärts bleiben erhalten. Die Umleitungsstrecke stadteinwärts führt über die Süderstraße, Hammerbrookstraße und Spaldingstraße.

Die 1956 als zweifeldrige Spannbetonkonstruktion errichtete Brücke führt die Amsinckstraße (B4) über den Mittelkanal. Der Neubau als Stahlverbundkonstruktion dauert voraussichtlich bis November 2021. Ein Erhalt der alten Brücke war aufgrund ihres Zustands nicht möglich.

Der LSBG bittet alle Betroffenen für die Beeinträchtigungen um Verständnis. Die Arbeiten können sich witterungsbedingt verschieben.

Press contact

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Christian Füldner
Tel.: (040) 428 41-1326
E-Mail: pressestelle@bwvi.hamburg.de

Loading