Repräsentanz Wien

Der Hafen Hamburg – die beste Wahl für den Umschlag österreichischer Außenhandelsgüter

Die ausgezeichneten Handelsbeziehungen zwischen Österreich und Hamburg reichen Jahrhunderte zurück. Seit den 1950er Jahren hat der Hamburger Hafen für die österreichische Wirtschaft besonders an Bedeutung gewonnen und ist seit den 1970er Jahren ein sehr wichtiger Umschlagplatz. Vor allem die sehr guten Eisenbahnanbindungen und das weltweite Liniennetzwerk des Hamburger Hafens werden von den Unternehmen in Österreich geschätzt – so nimmt Hamburg seit über 20 Jahren die Spitzenposition im Containerverkehr Österreichs ein. Das Gesamtcontaineraufkommen von Österreich betrug 2015 703.000 TEU, davon wurden in Hamburg 295.000 TEU umgeschlagen. Zu den Hauptgüterarten zählen Holz, Papier, Getränke, Beschläge, Maschinen und Anlagen.
98 Prozent des über Hamburg abgefertigten Volumens mit Entsende-/Bestimmungsland Österreich wird über die umweltfreundliche Schiene transportiert. Zu diesem Zweck werden wöchentlich 254 Containerzugverbindungen zwischen Österreich und dem Hamburger Hafen angeboten.
WienWien
 

Aktivitäten der Hafen Hamburg Repräsentanz in Wien


Seit 1951 ist der Hafen Hamburg in Österreich mit einer eigenen Repräsentanz vertreten und ist damit die älteste Vertretung des Hansehafens. In der Repräsentanz in Wien werden sehr gute Kontakte in die Transportbranche, zu Verladern, Spediteuren, Reedereiagenturen, Operateuren und Eisenbahnverkehrsunternehmen gepflegt sowie zu Verbänden und Institutionen aus der maritimen Wirtschaft. Jedes Jahr erfolgen über 200 persönliche Termine mit Entscheidungsträgern aus den genannten Bereichen. Die Repräsentanz betreut Mitgliedsunternehmen, die sich für den österreichischen Markt interessieren, bildet strategische Netzwerke, organisiert Veranstaltungen und informiert in Österreich über aktuelle Entwicklungen in Deutschlands größtem Universalhafen und der Metropolregion. Zudem ist die Repräsentanz die erste Anlaufstelle für Österreichs Wirtschaft,Politik und Bildungseinrichtungen im Bereich Logistik um Besucherprogramme rund um den Hamburger Hafen und die Häfen der Metropolregion zu organisieren. Ein Highlight ist der Hamburger Hafenabend in Wien, der mit über 300 Gästen die größte Veranstaltung der maritimen Branche Österreichs darstellt. Auf dieser und weiteren Veranstaltungen österreichweit können die Mitgliedsunternehmen des Hafen Hamburg Marketing wichtige Kontakte mit der österreichischen Transportwirtschaft knüpfen und für ihre Leistungsangebote werben.