K+S Minerals and Agriculture GmbH Terminal

K+S Minerals and Agriculture GmbH

Terminalstandort

  • Weitere Informationen

  • Profil

    Die K+S Minerals and Agriculture GmbH der Kasseler K+S-Gruppe, die sich auf Kalidüngemittel und Salz spezialisiert hat, betreibt im Hamburger Hafen ein Umschlagterminal. Am Kalikai werden pro Jahr ca. 450 See- und Binnenschiffe abgefertigt. Außerdem werden bis zu 45.000 Container mit K+S-Produkten befüllt und über die Containerterminals in Hamburg exportiert. Zum Umschlag- und Lagergeschäft an der Anlage mit rund 4,5 Millionen Tonnen seeseitigem Umschlag gehören auch Ladungsmengen, die K+S für Drittkunden abfertigt. Das Terminal besitzt Flach- und Silolager. Unter den landseitigen Verkehrsträgern übernehmen die Eisenbahn mit Ganzzug-Verkehren und der Lkw im Nahbereich den Transport der Massengüter.

  • Adresse

    K+S Minerals and Agriculture GmbH

    Blumensand 27
    21107 Hamburg
    Germany

    Telefon: +49 40 75275 0
  • Allgemeine Informationen

      Verkehrsanbindung
    • Seeschiff
    • LKW
    • Binnenschiff
    • Bahn
  • Lager & Depots

      Lagersysteme
    • Silo
  • Umschlag

    Kailänge: 500 m

      Massengut Umschlag
    • Fördersysteme: 1
    • Schiffsentlader: 1
      Bahn
    • No of rails: 4
    • Gleislänge: 700 m

Loading