„OOCL Spain“
© HHM / Hasenpusch Productions

Home | Alle Specials | OOCL Spain

„OOCL Spain“

Dass zur Orient Overseas Container Line (OOCL) gehörende Schiff, besitzt eine Ladekapazität von 24.188 TEU. Die „OOCL Spain“ ist das erste von zwölf Schiffen der Baureihe MGX 24. Gebaut werden die Megacarrier in den Schiffswerften NACKS in Nantong und DACKS in Dalian, China. Im März wurde die „OOCL Spain“ in Dienst gestellt und fährt im Liniendienst zwischen Asien und Nordeuropa. Mit einer Tragkraft von knapp 230.000 Tonnen kommt das fast 400 Meter lange Schiff auf einen Tiefgang von max. 16,5 Meter. Angetrieben von einer WinGD Hauptmaschine 12 x92 mit einer Leistung von 65000 Kilowatt beschleunigt die „OOCL Spain“ auf eine Reisegeschwindigkeit von 22,5 Knoten.

Video „OOCL Spain“ beim Erstanlauf in Hamburg

Klicken Sie auf diesen Link, um das Video über Vimeo anzusehen. Dadurch werden Sie möglicherweise dem Tracking durch Dritte ausgesetzt. Indem Sie auf diesen Link klicken, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Vimeo einverstanden.privacy policy.

Die Taufe fand in Nantong, China statt

Liniendienst

Galerie