ShortSeaShipping Days

ShortSeaShipping connects Europe´s economy and people

Die jährlich in den 28 Mitgliedsstaaten der EU (EU-28) transportierte Gütermenge beträgt rund 3,5 Mrd. bedeutender Faktor für die weitere Entwicklung Europas. Das Güteraufkommen wird weiter steigen Tonnenkilometer. Fast 40 Prozent davon werden über den Kurzstreckenseeverkehr und die Binnenwasserstraßen transportiert. Damit hat insbesondere der Kurzstreckenseeverkehr für den Gütertransport innerhalt der EU-28 Staaten eine ganz zentrale Rolle. Aber nicht nur große Gütermengen werden über den Kurzstreckenseeverkehr transportiert, sondern Millionen Passagiere nutzen die zahlreichen europäischen Fährrouten. Shortseashipping verbindet Menschen und Wirtschaft und ist damit ein sehr und die Engpässe in der Infrastruktur, insbesondere auf den Straßen, werden zunehmen. Die Konferenz wird drei Schwerpunkte thematisieren:

  • Europäische Marktentwicklung
  • Europäische und nationale Förderprogramme und Initiativen
  • Innovation

 

 

Veranstaltungsdatum:

20. - 21. Juni 2018
 

Veranstaltungsort: 

Lübecker Musik- und Kongreßhallen GmbH, Willy-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
 

Veranstaltungssprache:

Deutsch/Englisch
 

Veranstaltungswebsite und Anmeldung: 

Veranstalter:

SPC ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center)

 

Loading