Seemäßige Verpackung

Seemäßige Verpackungen schützen die Ware

Für den Seetransport müssen bestimmte Güter bereits bei der Verladung und während des Transports durch unterschiedliche Temperaturzonen vor Erschütterungen, Wind und Wetter geschützt werden. So erreichen sie unversehrt ihren Bestimmungsort. Die fachgerechte seemäßige Verpackung von Stückgut in Containern und aller Waren, die nicht im Container verstaut werden, übernehmen spezialisierte Packbetriebe. Sie wählen geeignete Verpackungsmaterialien und Korrosionsschutzmittel aus, bauen Kisten und konstruieren ladungssichernde Verpackungen für Großmaschinen, Spezialfahrzeuge, Schwergut und andere Projektladung.

Seemäßige VerpackungSeemäßige Verpackung
 

Sicherheit beim Containertransport

Der Container ist für Stückgüter die meistverwendete Transportverpackung im weltweiten Warenverkehr. Er schützt die Güter vor äußeren Umwelteinflüssen beim Transport mit allen Verkehrsträgern. Damit die Güter auch innerhalb des Containers sicher verstaut sind und während des Umschlags oder Transports nicht beschädigt werden, müssen sie nach CTU-Packrichtlinien sachgemäß verpackt und gesichert werden. Das Packen übernehmen spezialisierte Containerpackbetriebe. Sie sorgen für eine effektive Auslastung des Containerraums unter Berücksichtigung von Sicherheit und optimaler Lastenverteilung.

Container packenContainer packen