Lotsenboote

Auf der Elbe von der Nordsee bis in den Hamburger Hafen besteht Lotsenpflicht für Schiffe über 90 Meter Länge. Damit die Lotsen sicher an Bord kommen, gibt es unterschiedliche Versetzfahrzeuge. An der Elbmündung befindet sich ein Lotsenstationsschiff. Hier warten die Lotsen auf die nächsten Einsätze oder werden per Tender von einem auslaufenden Schiff zurück zum Stationsschiff gebracht. Lotsenschiffe müssen bei jedem Wetter einsatzbereit sein. An der Nordseeküste werden besonders sichere Doppelrumpfschiffe eingesetzt, die auch bei hohem Seegang flach im Wasser liegen.

Schiffssuche

Wählen Sie verschiedene Schiffe aus und vergleichen sie.

Loading
Loading

1/1