MSC Rifaya

Bildergalerie (1 Bild)

Terminal / Liegeplatz (mehr)

Information

Die MSC Rifaya wurde im Februar 2017 an die Reederei Eastern Pacific (Singapore) als MSC Rif übergeben. Das über 200.000 Tonnen verdrängende Megaschiff kann bis zu 23 Containerreihen nebeneinander an Bord nehmen, mit einer Länge von knapp 400 Metern ergibt sich eine Kapazität von über 19.000 TEU (Standardcontainern). Für temperaturgeführte Ladung verfügt das Schiff über 1.800 Kühlcontaineranschlüsse. Angetrieben wird das Containerschiff von einer MAN B&W Hauptmaschine mit einer Leistung von über 100.000 Pferdestärken. Jeder der 11 Zylinder erzeugt eine Leistung von 6.870 Kilowatt und beschleunigt die MSC Rifaya auf eine Dienstgeschwindigkeit von über 20 Knoten.

Technische Daten

IMO:
9767388
Schiffstyp:
Containerschiff
Baujahr:
2017
BRZ:
202338
DWT:
193489 t
Container:
19472 TEU
Länge:
399.90 m
Breite:
58.84 m
Tiefgang:
16.00 m
Maschinenleistung:
75570 KW
Geschwindigkeit:
22.80 kn

Letzter Besuch in Hamburg

29.09.2018 07:54

Lineragent

Loading