MSC Lirica

Terminal / Liegeplatz

    Information

  • Kein anderes Kreuzfahrtschiff fährt 2012 so oft die Hansestadt an wie die MSC Lirica.

    Sie zeichnet sich durch italienisches Design, traditionelle Eleganz und mediterrane Gastfreundschaft aus. Bis zu 1.560 Passagiere finden Platz auf dem Kreuzfahrtschiff. Betrieben wird es von der italienischen Reederei MSC Kreuzfahrten.

    Gastronomie und Unterhaltung auf der MSC Lirica

    Die Gäste an Bord genießen italienische Köstlichkeiten und internationale Spezialitäten. Dabei wählen sie zwischen drei unterschiedlichen Restaurants. Abends laden acht Themen-Bars, wie die Beverly Hills Bar, zum Cocktail, Wein oder Bier ein.

    Nach dem Dinner amüsieren sich die Passagiere im Theater Broadway im bordeigenen Tanz-Club oder im Casino. Spiele-Fans kommen bei Virtual Reality Games auf ihre Kosten.

    Routen: Europa und Karibik

    Im Sommer 2012 ist die MSC Lirica im Norden Europas unterwegs: Sie steuert Großbritannien, Irland und Norwegen an. Zum Herbst reist sie in die wärmeren Gegenden im Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Hier legt sie zum Beispiel in Häfen Frankreichs, der Türkei und der Ukraine an. Anfang Dezember startet die MSC Lirica zu einer Transatlantikreise und verbringt den Winter in der Karibik. Ende Februar 2013 kehrt sie zurück ins Mittelmeer.

    Weitere Informationen: www.1000Kreuzfahrten.de

    • Technische Daten
    • IMO: 9246102
    • Schiffstyp: Kreuzfahrtschiff
    • Baujahr: 2003
    • BRZ: 58600
    • DWT: 6561 t
    • Passagiere: 1560
    • Länge: 251.00 m
    • Breite: 28.80 m
    • Tiefgang: 8.00 m
    • Maschinenleistung: 30999 KW
    • Geschwindigkeit: 21.00 kn
    Schiffe im Hafenplan anzeigen
    • Letzter Besuch in Hamburg
    • 16.10.2012 21:00