TEAM LINES verabschiedet sich aus dem Markt

31.01.2019 11:33 Schifffahrt

Die zur belgischen Delphis-Gruppe gehörende Reederei TEAM LINES stellt mit Wirkung zum 11. Februar alle Aktivitäten von TEAM LINES Deutschland GmbH & Co. KG ein. Das teilte die Feeder-Reederei in einem Schreiben ihren Kunden und Partnern mit.

Von Hamburg aus betreibt TEAM LINES einen Schweden-Feederdienst, der die Häfen Stockholm, Norrköping und Ahus bedient. Diese Häfen sind nach Einstellung des Dienstes auch weiterhin mit Hamburg durch die Feeder-Carrier UNIFEEDER und X-Press sowie auf Slots bei CMA CGM und OOCL verbunden. TEAM LINES Hamburg weist darauf hin, dass man alle Verpflichtungen einhalten und die Abwicklung geordnet durchführen werde.

TEAM LINES verabschiedet sich aus dem Markt

Pressekontakt

    • Bengt van Beuningen

      Bengt van Beuningen

      Bereichsleitung Kommunikation & Information

      +49 40 37709 102

      E-Mail

    • Karin Lengenfelder

      Karin Lengenfelder

      Leiterin der Repräsentanz

      +49 151 67330245

      E-Mail