Mehr Platz für Großschiffe

Die Einfahrt zum Vorhafen wird vergrößert

Die Hamburg Port Authority baut eine 130 Meter lange Landspitze am Tollerort zurück um die Einfahrt von der Norderelbe zum Vorhafen zu vergrößern. Nebenbei wird mit dem ausgebaggerten Material der Kohlenschiffhafen verfüllt. 
Hintergrund der Arbeiten: Es soll mehr Manövrieraum für die großen Container- und Kreuzfahrtschiffe geschaffen werden, die den Tollerort-Terminal oder den Kreuzfahrtterminal Steinwerder anfahren müssen. Ausserdem erweitern sich mit einer Vergrößerung der Zufahrt, die nutzbaren Tide-Zeitfenster für das Ein- und Auslaufen großer Schiffe.

Weitere Videos