Bauarbeiten an der Kattwykbrücke: Profi-Taucher im Einsatz

Die Bauarbeiten der neuen Bahnbrücke Kattwyk gehen in eine entscheidende Phase. Die Brückenpfeiler werden in den Elbgrund hineingebaut. Ein Großteil der Arbeiten in einer Art Taucherglocke unter der Elbe statt. In dieser Tiefe herrscht eine Druckbelastung von bis zu über 3 bar. Aus diesem Grund dürfen in dieser Tiefe nur ausgebildete Taucher arbeiten, die an derartige Belastungen gewöhnt sind.

Weitere Videos

Loading