Studie Binnenschifffahrt

PDF Download

Die Binnenschifffahrt spielt für die Wirtschaft in den Bundesländern entlang des Nord-/Nord-Ostdeutschen Wasserstraßengebietes und damit auch für den Hinterlandverkehr des Hamburger Hafens eine bedeutende Rolle. Um die Chancen des umweltfreundlichen Verkehrsträgers zu erkennen und Potenziale auszuschöpfen, hat Hafen Hamburg Marketing (HHM) gemeinsam mit dem Bündnis Elbe-Seitenkanal (BESK) und der Elbe Allianz (EA) eine Studie zur Ermittlung des Systemcharakters des nord- und nordostdeutschen Binnenwasserstraßennetzes in Auftrag gegeben. Im Rahmen einer live übertragenen Online-Pressekonferenz wurden die Ergebnisse der Marktanalysen diskutiert und Handlungsempfehlungen aufgestellt. Hier können Sie durch die Präsetationscharts blättern.

  • Presse Event: Binnenschifffahrt in Nord-, Nord-/Ostdeutschland.  Herausforderungen und Perspektiven.
    Event

    Presse Event: Binnenschifffahrt in Nord-, Nord-/Ostdeutschland. Herausforderungen und Perspektiven.

    Video Aufzeichnung des online Presse Events vom 26.08.2021

  • Barging Ahead: Das Transportmittel der Zukunft heißt Binnenschiff
    Special

    Barging Ahead: Das Transportmittel der Zukunft heißt Binnenschiff

    Mit 106 Liegeplätzen rund 10.000 jährlichen Anläufen durch Binnenschiffe, ist der Hamburger Hafen einer der wichtigsten Binnenhäfen in Deutschland.

  • Binnenschifffahrt in Nord-/Nordostdeutschland – Herausforderungen und Perspektiven
    Broschüre

    Broschüre

    06.09.2021

    Binnenschifffahrt in Nord-/Nordostdeutschland – Herausforderungen und Perspektiven

    Die Binnenschifffahrt spielt für die Wirtschaft in den Bundesländern entlang des Nord-/Nord-Ostdeutschen Binnenwasserstraßengebietes und…

Studie Binnenschifffahrt