Rekordergebnis der Hamburg-Österreich Verkehre 2021

Im Jahr 2021 wurde bei den Transporten zwischen Österreich und Hamburg mit 5,6 Mio. Tonnen ein Rekordergebnis trotz Pandemie erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 26 Prozent. 321.000 TEU wurden zwischen der Elbmetropole und der Alpenrepublik transportiert, was eine Steigerung von 6,5% bedeutet. Die ausgezeichnete Seehafenhinterlandverbindung spiegelt sich in einer hohen Anzahl an Container-Ganzzug-Verbindungen wider.