Neue Heimat für den Schierlings-Wasserfenchel

Click this link to view a video from YouTube. This might expose you to third party tracking. By clicking this link you agree to YouTube's privacy policy.

Der Schierlings-Wasserfenchel hat auf der Billwerder Insel ein neues Zuhause. Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann und HPA-Chef Jens Meier haben selbst die letzten Setzlinge gepflanzt. Zwei Jahre lang wurden zwei ehemalige Becken zur Wassergewinnung umgebaut, so dass sie ideale Lebensbedingungen für die seltene Pflanze bieten. Dieses HPA-Projekt ist eines von drei ökologischen Ausgleichsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Fahrrinnenanpassung der Elbe. Mehr dazu gibt es in dieser Folge von "WIR MACHEN HAFEN".