Future Port: Fahrrinnenanpassung

Click this link to view a video from YouTube. This might expose you to third party tracking. By clicking this link you agree to YouTube's privacy policy.

Nach langer Planung und Umsetzungszeit wird das Megaprojekt "Fahrrinnenanpassung" 2022 abgeschlossen, zum Teil wurde die angepasste Fahrrinne bereits 2021 in Betrieb genommen. "Die Fahrrinnenanpassung wird super angenommen und zahlt sich schon positiv aus", sagt Jens Meier, Geschäftsführer der HPA in diesem Future Port-Talk. Zukünftig können Schiffe 2400 Container zusätzlich mit in den Hafen bringen. Es wird eine zusätzliche Beladung von 34.000 Tonnen möglich sein - was so viel ist wie 2x die Cap San Diego. Mehr zu diesem Projekt ist in dieser Future Port-Folge zu sehen.