Museumsschiff Cap San Diego

Standort

Bild

Museumsschiff Cap San Diego StandortImage

    Weitere Informationen

  • Info

    Das weltgrößte seetüchtige Museums-Frachtschiff: Die Cap San Diego ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs schnellen Stückgutfrachtern, die 1961/62 für die Reederei Hamburg Süd gebaut wurde und bis Ende 1981 vorzugsweise nach Südamerika gefahren ist.

    Das Schiff kann täglich von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr besichtigt werden. Zurzeit kann an Bord die Dokumentation „Ein Koffer voller Hoffnung - Auswandererhafen Hamburg“ besichtigt werden. Die Cap San Diego bietet auch einen schönen Rahmen für Firmen- und Privatfeiern, Seminare und Vorträge sowie kulturelle Veranstaltungen. Zudem kann man an Bord in einer der original erhaltenen vier Einzel- und vier Doppel-Passagierkabinen übernachten.

  • Adresse

    Museumsschiff Cap San Diego

    Überseebrücke

    20459 Hamburg

    Germany

    Telefon: +49 40 364209

    Webseite Direktkontakt