11. Oktober 201610:10Schifffahrt

Unifeeder erweitert nordeuropäisches Feedernetzwerk

Unifeeder baut seine bestehenden Feederverkehre in der Ostsee aus. Ab sofort werden ab Hamburg Abfahrten nach Aalborg (Dänemark), Halmstad und Norrkoeping (beide Schweden) sowie RCT Terminal in Riga (Lettland) angeboten. Mit dem erweiterten Netzwerk bietet Unifeeder seinen Kunden ein- bis zweimal wöchentlich Verbindungen zwischen Hamburg und fünf dänischen Häfen, sieben schwedischen Destinationen und zwei Terminals in Riga (BCT und RCT).

Der neue Fahrplan ist seit vergangener Woche gültig. Einen Überblick über das gesamte Feedernetzwerk in Skandinavien, im baltischen Raum, UK und Portugal bietet der Master-Fahrplan.

Bildergalerie (1 Bild)

Unifeeder erweitert nordeuropäisches Feedernetzwerk Zur Bildergalerie