• 12. September 2018
  • 14:02
  • Wirtschaft

Treffen der auswärtigen Repräsentanten in Hamburg

Sie arbeiten und werben weltweit für Hamburg: die auswärtigen Repräsentanten der Hansestadt. Im Dezember 2017 trafen sich die Leiter der hauptamtlichen Büros erstmals auf Einladung der Hamburg Marketing GmbH zu einer gemeinsamen Tagung in der Hansestadt. Am Montag und Dienstag, 10. und 11. September 2018, kommen Repräsentanten aus Shanghai, Beijing, Mumbai, Dubai, Sankt Petersburg und Brüssel zum zweiten Treffen zusammen, organisiert von Hamburg Marketing (HMG), diesmal in Kooperation mit Hafen Hamburg Marketing (HHM).
Die HHM-Repräsentanzen, vorwiegend in Ost-Europa und Asien zu Hause, treffen sich regelmäßig im Herbst zu einer gemeinsamen Tagung in Hamburg. Das Schwerpunktthema der diesjährigen gemeinsamen Tagung ist Hafen und Logistik. Darüber hinaus gibt es verschiedene Programmpunkte, um über die Vermarktung und Positionierung der Hansestadt in der Welt zu sprechen. Die Vernetzung der Repräsentanten mit den Ansprechpartnern in der Stadt spielt hierbei eine große Rolle. Aktuelle Themen wie Innovation und ein Besuch des Digital Hub Logistics Hamburg runden das Programm ab.

Insgesamt hat die Stadt neun hauptamtliche Vertretungen in der Welt. Träger der Vertretungen sind – mal gemeinsam, mal allein – die Senatskanzlei, die Handelskammer Hamburg, die Hamburg Marketing GmbH, die Hamburg Invest, die Hamburg Tourismus GmbH, die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, die Hamburg Messe und Congress GmbH sowie der Verein Hafen Hamburg Marketing, der darüber hinaus ein weiteres weltweites Netzwerk für seine Zielländer aufgebaut hat.
 

Pressekontakt

Hamburg Marketing GmbH
Ingrid Meyer-Bosse
Tel: +49 40 41 11 10 - 638
Mail: ingrid.meyer-bosse@marketing.hamburg.de
Web:www.marketing.hamburg.de

Loading