• 03. April 2020
  • 14:47
  • Hinterland

TFG-Info: Entgleisung am 02.04.2020 auf der Rheintalstrecke bei Auggen

An einer Brückenbaustelle der Rheintalbahn im südbadischen Auggen bei Müllheim hat sich am Donnerstagabend ein Betonteil gelöst und ist auf die Gleise gefallen, wodurch es zu einer schweren Zugkollision gekommen ist.
 
Laut uns vorliegenden Informationen bleibt die Rheintalstrecke zwischen Basel und Freiburg im Breisgau bis voraussichtlich kommenden Montagabend gesperrt, so dass es aktuell zu starken Verzögerungen im Betriebsablauf kommt.
 
Das gesamte TFG Transfracht Team arbeitet mit Hochdruck daran, die Verzögerungen für Ihre Verkehre so gering wie möglich zu halten und wird Sie über betroffene Sendungen informieren.
 
Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie umgehend in Kenntnis setzen.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Erreichen der Gestellungstermine sowie die Schiffsladeschlüsse nicht mehr garantiert werden können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für sämtliche hieraus resultierenden Mehrkosten keine Haftung übernehmen.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Customer Service sowie Ihre Kundenbetreuer gern zur Verfügung.
 

Pressekontakt

TFG Transfracht GmbH
Agatha Sick
E-Mail: tfg-news@transfracht.com
 

Loading