17. April 201514:07Schifffahrt

Starker und umweltgerechter Assistenzschlepper für P&A getauft

Die Seeschleppreederei PETERSEN & ALPERS (P&A), deren Ursprung in diesem Jahr 222 Jahre zurückreicht, hat am 11. Februar 2015 einen weiteren Kompaktschlepper von DAMEN Shipyards übernommen. Er wird am 17. April 2015 nach bereits zwei-monatigen erfolgreichem Einsatz in Hamburg getauft.

Taufpatin ist Frau Anja Lindenau, Ehefrau des Mitgesellschafters Stefan Lindenau, die den Schlepper auf den Namen MICHEL taufen wird. Hierbei handelt es sich bereits um den 4. Schlepper mit diesem Namen. Er erinnert an den Mann, der im Jahre 1793, den Ursprung für das in diesem Jahr 222-jährige Bestehen der Reederei gelegt hat.

Bei diesem Schlepper ASD Tug 2913 handelt es sich um den ersten Schlepper einer neuen Serie. Die Bauweise mit einer Doppelhülle schützt im Falle einer Havarie wirksam vor Umweltschäden.

Trotz seiner hohen Zugleistung von 80,3 to wurden die Abmessungen mit 29 m Länge, 13 m Breite und 5,40 m Tiefgang gering gehalten. Damit folgt P&A seiner Philosophie mit speziell auf den Hafeneinsatz abgestimmten Kompaktschleppern, optimale Assistenz für die Kunden, Kapitäne und Lotsen zu geben. Bereits im Jahre 2008 übernahm P&A als erste deutsche Schleppreederei daher den Kompaktschlepper PETER vom Typ DAMEN ASD Tug 2411und setzte damit neue Maßstäbe in Hamburg.

Neben hervorragenden Manövriereigenschaften zeichnen sich diese Kompaktschlepper durch geringen Kraftstoffverbrauch und damit geringen Emissionen aus. Wie bei modernen PKW’s sind die Schlepper mit Instrumenten ausgestattet, die es dem Kapitän ermöglichen, die Verbrauchswerte bei den Assistenzen zu optimieren. Schon Jahre vor den seit 2014 neuen Umweltvorschriften setzt P&A schwefelarmes Gasöl (Schwefelgehalt max.0,10 %) auf seinen Schleppern ein. Die Nutzung von Landstrom gehört ebenfalls zur Selbstverständlichkeit. In diesem Jahr wechselte P&A zusätzlich den Stromlieferanten und stellte auf Öko-Landstrom um.

Weitere Einzelheiten sind der Website www.petersen-alpers.de → Aktuell zu entnehmen.

Schiffsinformationen  

 

Bildergalerie (1 Bild)

Starker und umweltgerechter Assistenzschlepper für P&A getauft Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • Peter Lindenau
    Petersen & Alpers
    Johannisbollwerk 20
    20459 Hamburg

    Tel: 040 / 30 23 88-22
    E-mail: peter.lindenau@petersen-alpers.de
    www.petersen-alpers.de