06. April 201611:45Schifffahrt

Schlepper „Petergof“ der PORT FLEET CJSC in den Hafen Bronka verlegt

Am 17. März wurde der Schlepper „Petergof“ der PORT FLEET CJSC dauerhaft in den Hafen Bronka (MSCC Bronka, Big Port Sankt Petersburg) verlegt. Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl der Schiffsanläufe am Terminal in Bronka, hat die Geschäftsleitung von PORT FLEET CJSC entschieden, diesen Schlepper an dem neuen Terminal für den fortlaufenden Betrieb zu stationieren. 

„Die Verlegung des Schleppers von Sankt Petersburg nach Bronka wird die Kosten für Schiffseigner reduzieren, da es nicht mehr nötig sein wird, mit dem Schlepper aus dem Hafen Sankt Petersburg nach Bronka zu fahren“, erklärt Yevgeny Savkin, Generaldirektor der PORT FLEET CJSC. Seit Februar 2016 unterstützen Schlepper der PORT FLEET Schiffe beim Anlegen in Bronka. “Mit dem neuen Schlepperdienst können die Reedereien nun die  navigatorischen Vorteile des Standorts Bronka noch besser auszunutzen“, ergänzt Alexey Shukletsov, Geschäftsführer vom Hafen Bronka.

Gegründet 1997, leistet die PORT FLEET CJSC heute einen beträchtlichen Anteil der Dienstleistungen im Hafen Sankt Petersburg und der Nachbarhäfen im Golf von Finnland. Schwerpunkt der Aktivitäten der PORT FLEET ist die Bereitstellung seiner Hilfsflotte, bestehend aus 20 Schiffen, inklusive Schlepper, Bunkertanker und Ölbarkassen. Sie leisten alle Aufgaben für die umfassende Versorgung von Schiffen sowohl innerhalb als auch  außerhalb des Hafens Sankt Petersburg.

Der Hafen Bronka liegt an der Südküste des Golfs von Finnland mit direktem Anschluss an die Sankt Petersburger Ringautobahn. Bronka verfügt über drei Komplexe: ein Container Terminal, ein Ro-Ro Terminal und ein Logistikzentrum. Der erste Bauabschnitt von MSCC Bronka ermöglicht einen jährlichen Umschlag von  500.000 TEU und 130.000 Ro-Ro Einheiten. In der Zukunft wird die Kapazität auf 1,9 Millionen TEU Container und 260,000 Einheiten Ro-Ro ausgebaut. Mit einer Wassertiefe von 14,4 Meter ist der Hafen in der Lage  Containerschiffe der Panamax-Klasse und Fähren der „Finnstar-Klasse“ abzufertigen.
 

Bildergalerie (1 Bild)

Schlepper „Petergof“ der  PORT FLEET CJSC in den Hafen Bronka verlegt Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • Port Bronka
    Dr. Stefan Wilkens
    Tel.: +7 812 661 13 53
    E-Mail: wilkens@port-bronka.com