20. April 201615:22Personalien

Sabine Zilski verlässt die Pressestelle von Hafen Hamburg Marketing

Nach 6,5 Jahren verlässt Sabine Zilski auf eigenen Wunsch Ende April die Marketingorganisation und nimmt Kurs auf neue berufliche Wege. Seit 2009 war sie bei Hafen Hamburg Marketing (HHM) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
 
Während ihrer Laufbahn bei HHM war Sabine Zilski unter anderem die erste Anlaufstelle für Medienvertreter, hat die redaktionelle Pflege der Website hafen-hamburg.de sowie der Social Media Kanäle übernommen und war für die Erstellung von Pressemeldungen und Publikationen über Deutschlands größten Universalhafen verantwortlich. Dabei hat sie 2014/2015 maßgeblich den Relaunch des Port of Hamburg Magazines geprägt, das heute den Ruf eines international begehrten und qualitativ hochwertigen Informationsmediums für die Hafen- und Verkehrswirtschaft genießt.
 
„Mit ihrer Arbeit hat Sabine Zilski dazu beigetragen, Deutschlands größten Universalhafen international als starken, leistungsfähigen Standort zu positionieren. Und das mit Erfolg: Der Hamburger Hafen hat weltweit ein sehr gutes Image und steht für Professionalität, Effizienz und Innovation. Wir bedauern, dass wir mit Sabine Zilski eine sehr engagierte und wertgeschätzte Mitarbeiterin verlieren. Für ihre neue berufliche und private Zukunft wünschen wir ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, so Axel Mattern, Vorstand Hafen Hamburg Marketing.
 
Eine Nachfolge für Sabine Zilski ist bereits gefunden. Hafen Hamburg Marketing wird darüber Anfang Juli berichten, wenn die Stelle neu besetzt ist. Bengt van Beuningen, Julia Delfs und Sandra Kunze stehen weiterhin als Team der HHM-Unternehmenskommunikation für alle Medienanfragen zur Verfügung.
 

Bildergalerie (1 Bild)

Sabine Zilski verlässt die Pressestelle von Hafen Hamburg Marketing Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 110
  • Julia Delfs

    Julia Delfs

    +49 40 37709 118
  • Sandra Kunze

    Sandra Kunze

    +49 40 37709 122