• 16. März 2017
  • 13:39
  • Hinterland

Roland Umschlag veröffentlicht Fahrplan für neuen Container-Shuttle zwischen Wilhelmshaven und Hamburg

Ab sofort gibt es einen neuen Container-Shuttle zwischen dem EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven und EUROKOMBI, dem Bahnhof für den kombinierten Verkehr am EUROGATE Container Terminal Hamburg. Betrieben wird der Container-Shuttle von Roland Umschlag.

Ab sofort gibt es einen neuen Container-Shuttle zwischen dem EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven und EUROKOMBI, dem Bahnhof für den kombinierten Verkehr am EUROGATE Container Terminal Hamburg. Betrieben wird der Container-Shuttle von Roland Umschlag. Jetzt hat Roland Umschlag den Fahrplan für die neue regelmäßige Verbindung zwischen Wilhelmshaven und Hamburg veröffentlicht. Die Züge fahren im Export zweimal wöchentlich ab Hamburg, jeweils donnerstags und samstags, im Import ab Wilhelmshaven, jeweils montags und freitags. Der Container-Shuttle erleichtert Umfuhren von Wilhelmshaven nach Hamburg (und v.v.) und ermöglicht den Anschluß an das gesamte deutsche und europäische Bahnnetz.  Am EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven können Container mit dem Bestimmungsort Hamburg sofort nach dem Löschen vom Schiff auf die Bahn gesetzt und weiter transportiert werden. Der Container-Shuttle ist auch für Transporte zwischen Wilhelmshaven und Bremen buchbar.
Informationen erhalten Sie unter
http://www.roland-umschlag.de/unternehmen1.html.
 

Pressekontakt

Corinna Romke
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 421-1425-3803
Fax: +49 421-1425-4984
E-Mail: corinna.romke@eurogate.eu

EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG
Präsident-Kennedy-Platz 1A
28203 Bremen
 

Loading