• 05. Dezember 2017
  • 09:23
  • Unterhaltung

Premiere: Hafenbranche trifft sich beim 1. Maritimen Weihnachtsmarkt

Der Rahmen war weihnachtlich stimmungsvoll. Auf dem Außengelände des ehemaligen Hauptzollamtes direkt am Zollkanal in der historischen Speicherstadt fand am Montagabend, 4. Dezember, der 1. Maritime Weihnachtsmarkt statt. 180 Vertreter der Hafen-, Transport- und Logistikbranche in Hamburg und der Metropolregion folgten der Einladung von Hafen Hamburg Marketing (HHM). Bei Punsch, Bratwurst und Grünkohl wurde zum Jahresende hin noch einmal gemütlich zusammengekommen, geplauscht und genetzwerkt.    
 
Neben weihnachtlichen Buden kamen beim Maritimen Weihnachtsmarkt auch die neuen Event-Container zum Einsatz. Die beiden 20- und 40-Container werden seit diesem Jahr bei maritimen Events und Fachveranstaltungen sowohl in Hamburg als auch im Hinterland als Präsentationsplattform genutzt und wurden von den HHM-Mitgliedern interessiert begutachtet.   
 
Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, wie sollte es in Hamburg auch anders sein, zeigte sich das Vorstands-Duo von HHM, Axel Mattern und Ingo Egloff, dennoch sehr zufrieden. „Unser Maritimer Weihnachtsmarkt ist ein neues Format, mit dem wir zum Jahresabschluss noch mal ein Networking-Event für unsere Mitglieder und Geschäftspartner ins Leben gerufen haben. Wir können uns gut vorstellen, das im nächsten Jahr wieder zu machen.“

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 110
  • Julia Delfs

    Julia Delfs

    +49 40 37709 118
  • Annette Krüger

    Annette Krüger

    +49 40 37709 112
Loading