17. Juni 201609:41Unterhaltung

Neues Fahrgastschiff der RAINER ABICHT Elbreederei im Hamburger Hafen getauft

Die Fahrgastschiff-Flotte der Reederei RAINER ABICHT hat am 15. Juni 2016 Zuwachs bekommen. Der Neubau „MS Klein Fritzchen“ wurde feierlich von den beiden Kinderpaten Hanna Engeler, der Großnichte des Reeders, und Luka Botic, Sohn des technischen Leiters, an den Landungsbrücken im Hamburger Hafen getauft. Bei der „MS Klein Fritzchen“ handelt es sich um einen neuen Schiffstyp, der besonders lang und flach konzipiert wurde, um neben der Speicherstadt auch das Alsterfleet bis Höhe Heiligengeistbrücke befahren zu können.
Das Fahrgastschiff hat eine Länge von 33,5 Metern und ist 6,5 Meter breit. Bis zu 160 Personen können zukünftig im vollverglasten Innenraum und auf dem geräumigen Freisitz Deutschlands größten Seehafen vom Wasser aus besichtigen. Die Reederei RAINER ABICHT hat derzeit zwei weitere Neubauten im Bau, deren Fertigstellung für 2017 geplant ist.
 
    Pressekontakt
  • RAINER ABICHT
    Elbreederei GmbH & Co. KG

    Daniel Naumann
    Leiter Verkauf
    Tel.:   (+49) 40 - 31 78 22 14
    Email: naumann@abicht.de