• 21. August 2018
  • 13:00
  • Wirtschaft

Logistik-Start-up Dos Krausos erweitert Lagerflächenkapazitäten im Hamburger Hafen

Das 2017 gegründete Logistik-Start-up Dos Krausos Logistik GmbH erweitert bereits jetzt schon seine Lagerflächenkapazitäten. Auf Vermittlung von Realogis – dem führenden Beratungsunternehmens für die Vermietung von Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks – hat das junge Unternehmen
einen langjährigen Mietvertrag mit Verlängerungsoption für ein Cross-Dock-Rampenlager in Hamburg Wilhelmsburg abgeschlossen. Das Solitärobjekt eines privaten Eigentümers befindet sich im Ellerholzweg (21107 Hamburg) und bietet 3.100 qm Hallen- und 330 qm Bürofläche.

„Für das auf Umschlags- und Speditionsdienstleistungen spezialisierte Unternehmen war die unmittelbare Nähe zu den Elbbrücken entscheidend“, sagt Rasmus Werner, Consultant bei der Realogis Immobilien Hamburg GmbH. Die neue Logistikanlage dient Dos Krausos, die u.a. neben Logistik- und Handelsunternehmen auch für die Touristikbranche arbeiten, als Außenlager und befindet sich im Umkreis des Unternehmenshauptstandorts in der Dessauer Straße im Hamburger Hafen.

Pressekontakt

SH/Communication – Agentur für Public Relations
Silke Westermann
Tel.: +49/211/53883-440
E-Mail: s.westermann@shcommunication.de

Loading