• 11. Juli 2017
  • 13:51
  • Wirtschaft

Jahresbericht Hafen Hamburg Marketing e.V

Im Jahr 2016 hat Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM) den Hafenstandort erneut sehr gut am Markt positioniert. Eine Vielzahl an Veranstaltungen, die durch den Verein organisiert wurde, trug zu der erfolgreichen Schärfung des Standortprofils bei. Knapp 4.000 Entscheidungsträger aus der Hamburger Logistik- und Hafenwirtschaft sowie aus den Bereichen Handel, Industrie und Transport in den Marktregionen nahmen im Berichtsjahr das facettenreiche Veranstaltungsangebot wahr. Die Marketingorganisation betreute zudem 115 Besuchergruppen, vertrat den Hafen auf zahlreichen Messen sowie Konferenzen und gewann 16 neue Mitglieder.

In das Jahr 2016 ist der Hafen Hamburg aus einer schwierigen Lage gestartet. Die Schifffahrtskrise war noch immer allgegenwärtig und die Insolvenz der Containerreederei Hanjin verdeutlichte das Ausmaß auch für den Hamburger Hafen. Vor diesem Hintergrund hatten die intensive Marktbearbeitung und vielfältige Aktivitäten im Berichtsjahr einen hohen Stellenwert. Das betont auch Ingo Egloff, Vorstand Hafen Hamburg Marketing e.V., und unterstreicht die Bedeutung des Vereins: „Viele unserer Mitglieder kommen aus der Schifffahrtsbranche. Wenn diese Unternehmen am Markt ums Überleben kämpfen, spüren wir dies natürlich auch. Auf der anderen Seite nutzen viele Unternehmen unsere Aktivitäten gerade in schwierigen Zeiten, um sich im Markt zu präsentieren.“ Ein konkretes Beispiel für das Leistungsspektrum des Vereins ist das Deutsch-Lettische Maritime Forum in Riga, das 2016 erstmals organisiert wurde und für alle Beteiligten ein großer Gewinn war. „Das verstärkte Engagement im Baltikum war auch Wunsch vieler unserer Mitglieder. Beziehungen zwischen der Hafen- und Verkehrswirtschaft Hamburgs, unseren Mitgliedern, und den Kunden und Partnern in den relevanten Marktregionen auszubauen, steht für uns an erster Stelle“, erklärt Axel Mattern, Vorstand Hafen Hamburg Marketing e.V.

Auch in Zukunft wird der Verein die Positionierung des größten deutschen Seehafens vorantreiben und durch gezieltes Marketing die Marke Hafen Hamburg in den Zielmärkten verankern. HHM blickt der zukünftigen Zusammenarbeit mit den Mitgliedern gespannt entgegen und freut sich, die kommenden Monate gemeinsam erfolgreich und aktiv zu gestalten. „Ein besonderer Dank gilt unseren Mitgliedern. Ihr Engagement ist für die positive Entwicklung des Hamburger Hafens unverzichtbar“, so Ingo Egloff.

Der aktuelle Jahresbericht bietet einen umfassenden Überblick über die Projekte und Aktivitäten im In- und Ausland des Jahres 2016. Sie finden die druckfrische Publikation in Deutsch und Englisch auf unserer Website unter folgendem Link.

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 110
  • Annette Krüger

    Annette Krüger

    +49 40 37709 112
  • Julia Delfs

    Julia Delfs

    +49 40 37709 118
Loading