• 06. September 2017
  • 11:36
  • Wirtschaft

Intensive Gespräche bei Repräsentanten-Tagung und Mitglieder-Treff von Hafen Hamburg Marketing

Am 4. und 5. September fand in der Zentrale von Hafen Hamburg Marketing (HHM) die alljährliche Repräsentanten-Tagung statt. Alle europäischen HHM-Vertreter aus Dortmund, Dresden, München, Wien, Budapest, Prag, Warschau und St. Petersburg waren angereist, um zwei Tage lang in intensiven Gesprächen die aktuellen Entwicklungen im Hamburger Hafen und den jeweiligen Märkten sowie geplante Maßnahmen zu erörtern. Dabei standen unter anderem Themen wie Digitalisierung und Hafenentwicklungsprojekte auf der Agenda. Zudem waren Experten eingeladen, die zu den neuen Reedereiallianzen, Schiffsgrößenentwicklung, über das Hamburg Vessel Coordination Center und das Anmeldeverfahren bei Schwerguttransporten referierten. Den Abschluss der Repräsentanten-Tagung bildete der beliebte Mitglieder-Treff im Penthouse Elb-Panorama unweit der St. Pauli Landungsbrücken. 240 HHM-Mitglieder aus der Hafen- und Logistikbranche, von Partnerhäfen, aus Wirtschaft und Politik hatten sich angemeldet und genossen den Abend im 20. Stock des Atlantic Hauses bei sommerlichen Temperaturen, einem herrlichen Ausblick auf den BluePort und natürlich angeregten Gesprächen. So kann Networking auch durchaus Spaß machen.

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 110
  • Julia Delfs

    Julia Delfs

    +49 40 37709 118
  • Annette Krüger

    Annette Krüger

    +49 40 37709 112
Loading