04. Oktober 201617:32Schifffahrt

Hapag-Lloyd gewinnt Global Award von Lloyd’s List

Schifffahrts-Leitmedium zeichnet Hapag-Lloyd als „Containership Operator of the Year“ aus. Jury würdigt Börsengang und Rolle als Konsolidierer in schwierigem Marktumfeld.

Lloyd’s List, das bedeutendste Leitmedium im Schifffahrtsbereich, hat Hapag-Lloyd im Rahmen der Global Awards-Verleihung in London als „Containership Operator of the Year“ ausgezeichnet. Verliehen wurde der Award im National Maritime Museum in London vor mehr als 450 Vertretern der internationalen Schifffahrt.

Die Jury hob in ihrer Begründung insbesondere den Börsengang im Herbst 2015 sowie den Zusammenschluss mit den Wettbewerbern CSAV und UASC in einem schwierigen Marktumfeld hervor. Für die Juroren waren dies mutige Schritte und Beispiele für einen gelungenen Kulturwandel in einem global operierenden Unternehmen.

„Die Auszeichnung ist eine große Ehre“, sagte Rolf Habben Jansen, Vorstandsvorsitzender von Hapag-Lloyd. „Unser Unternehmen hat sich in seiner langen Geschichte bereits oft als innovativer und aktiver Gestalter der Industrie erwiesen – und tut dies auch momentan als Konsolidierer. Wir sind daher optimistisch, dass wir auch in Zukunft eine bedeutende Rolle in unserer Industrie spielen werden.“
 
Die Lloyds List Global Awards gelten als eine der renommiertesten Auszeichnungen im maritimen Bereich. Bereits im vergangenen Jahr hatte Hapag-Lloyd diesen Preis in der Kategorie „Sicherheit“ erhalten.

 

Bildergalerie (1 Bild)

Hapag-Lloyd gewinnt Global Award von Lloyd’s List Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • Hapag-Lloyd AG
    Nils Haupt
    Senior Director Communications
    Tel.: +49 40 3001-2263
    E-Mail: nils.haupt@hlag.com