• 14. Oktober 2020
  • 13:55
  • Personalien

Hafen Hamburg Marketing freut sich über doppelte Verstärkung

Im Bereich Kommunikation und Information gibt es im Oktober gleich mehrere personelle Veränderungen bei Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM).
 
Auf Karin Lengenfelder, die ab dem 1. Oktober die Leitung der Hafen Hamburg Repräsentanz Deutschland-Süd übernimmt, folgt der studierte Politikwissenschaftler und gelernte Journalist, Ralf Johanning. Der Branchenkenner ist bereits seit über 15 Jahren Bestandteil der Transport- und Logistikwelt. Dabei unterstützte er zum einen als freiberuflicher Journalist Verlage wie den DVV und den ETM Verlag in Stuttgart. Zum anderen betreute er mittelständische Unternehmen aus der Transport- und Logistikwelt bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. „Bisher habe ich die maritime Wirtschaft immer mal wieder gestreift. Jetzt freue ich mich darauf, hier meinen Schwerpunkt zu setzen und hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung Hafen Hamburg Marketing erfolgreich unterstützen kann“, sagt Johanning.
 
Im Zuge der Corona-Krise hat sich HHM neu aufgestellt und verstärkt auf digitale Kommunikation und neue Formate gesetzt. Um den veränderten Aufgaben und Anforderungen weiterhin gewachsen zu bleiben, wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit künftig auch durch Lea Mentzel verstärkt. Durch ihre Werkstudententätigkeit ist sie seit 2019 bereits fest im Team verankert. „Ich freue mich, den Hamburger Hafen mit all seinen Facetten im Markt vertreten zu dürfen. Mit meiner Erfahrung in der internationalen Kommunikation sowie medienspezifischem Know-how werde ich HHM bestmöglich unterstützen,“ so Mentzel. Ihr Aufgabenfeld wird insbesondere die Pressearbeit, das Social Media Marketing und die Umsetzung audio-visueller und Print Formate umfassen.
 

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 102
  • Ralf Johanning

    Ralf Johanning

    +49 40 37709 113
  • Lea Mentzel

    Lea Mentzel

    +49 40 37709 136
Loading