• 06. November 2018
  • 10:54
  • Wirtschaft

Hafen Hamburg auf China International Import Expo (CIIE) in Shanghai

Vom 5. bis 10. November 2018 findet in Shanghai zum ersten Mal die China International Import Expo (CIIE) statt. Basierend auf einer Idee von Präsident Xi Jinping, findet sie vor dem Hintergrund der Belt and Road Initiative (Neue Seidenstraße) statt und soll Anrainerstaaten der Seidenstraße die Gelegenheit geben, mehr Produkte und Dienstleistungen nach China zu exportieren. Bis zu 150.000 Teilnehmer werden erwartet.

HHLA und Hafen Hamburg Marketing e.V. sind auf dieser Messe mit einem gemeinsamen Stand vertreten.

Die Schlüsselrolle des Hafens in Bezug auf Chinazüge kommt nicht von ungefähr, wie Hafen Hamburg Marketing Vorstand Axel Mattern verdeutlicht: „Der Hamburger Hafen ist Europas größte Logistikdrehscheibe und im Handel ist China der führende Hafenplatz. Zur Logistik des Standorts trägt im Zu- und Ablaufverkehr des Hafens der Bahnverkehr entscheidend bei. Mit 2.000 angebotenen Containerzugverbindungen pro Woche ist Hamburg mit großem Abstand der größte Player im Markt.“

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 102
  • Karin Lengenfelder

    Karin Lengenfelder

    +49 40 37709 113
  • Etta Weiner

    Etta Weiner

    +49 40 37709 118
Loading