10. Mai 201608:33Personalien

Erweiterung in der Führungsspitze der IGS Intermodal Container Logistics

Harald Rotter (45) ist neuer Geschäftsführer der IGS Intermodal Container Logistics. Gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Bernd Trepte verantwortet er die Weiterentwicklung und den Ausbau der intermodalen Verkehre, Kombi-Terminals und Depots der IGS Gruppe.

Rotter blickt auf 16 Jahre Erfahrung im Kombinierten Verkehr Schiene-Straße  zurück. Von 2000 bis 2009 war er bei Kombiverkehr, Frankfurt am Main verantwortlich für die Entwicklung intermodaler Terminalstandorte. Als Geschäftsführer der Kombiverkehr-Tochter Optimodal Nederland, Rotterdam leitete er von 2006-2008 den Aufbau ihrer Westhafenverkehre. Im Jahr 2009 wechselte er als Geschäftsführer zur HHLA Intermodal GmbH. Von 2012 bis 2015 leitete er den Marktaufbau als Geschäftsführer der Metrans Rail (Deutschland) GmbH.

Die IGS Intermodal Container Logistics ist mit eigenen Zugsystemen und KV-Terminals sowie Leerdepots ein breit aufgestellter Bahnspezialist. 
 

Bildergalerie (1 Bild)

Erweiterung in der Führungsspitze der IGS Intermodal Container Logistics Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • IGS Schreiner GmbH
    Nina Bolte
    Tel.: +49 40 74 002-827
    n.bolte@igs-logistics.com