• 05. Dezember 2019
  • 15:53
  • Hinterland

Die Bahn – Erfolgsfaktor für die Häfen

Am 4. Dezember trafen sich in Hamburg Experten aus der Bahn- und Hafenbranche zur 3. Bahnkonferenz Schienengüterverkehr und Häfen. In der vom Arbeitskreis Schiene der Logistik-Initiative Hamburg und Hafen Hamburg Marketing gemeinsam organisierten Konferenz ging es um die Herausforderungen und Perspektiven für den Intermodalverkehr in Verbindung mit den Häfen. Digitalisierung und Innovation bei der Realisierung umweltfreundlicher Lieferketten standen im Fokus.

Die „3. Bahnkonferenz Schienengüterverkehr und Häfen“ brachte in Hamburg viele Experten aus den Bereichen Eisenbahnnetz, Bahnoperateure sowie Terminal- und Hafenbetriebe zusammen. Der Tagungsraum in der Handelskammer Hamburg war mit den rund 150 Teilnehmern gut gefüllt. „Das große Interesse verdeutlicht, dass eine Bahnkonferenz mit Fokus Schienengüterverkehr und Häfen als Plattform zum fachlichen Austausch im Markt angenommen wird“, sagt Ingo Egloff, Vorstand Hafen Hamburg Marketing. Zur Eröffnung der Konferenz sprach der ehemalige Bahnchef und Vorsitzende des Aufsichtsrats der Hamburger Hafen und Logistik AG, Prof. Dr. Rüdiger Grube. In seinem Vortrag wagte er einen Ausblick auf die weltwirtschaftlichen Entwicklungen und die Perspektiven der deutschen Wirtschaft. Im Zentrum seiner Ausführungen standen die Verflechtungen der deutschen Wirtschaft mit dem chinesischen Markt und die Bedeutung Chinas für den Hamburger Hafen. Für die deutsche Wirtschaft sei seiner Meinung nach entscheidend, ob sie weiterhin schnell und innovativ auf Entwicklungen reagieren könne. Ein großer Vorteil sei der hohe Anteil an mittelständischen Unternehmen mit mehr als 1.300 „Hidden Champions“. Im weiteren Verlauf der Konferenz ging es in den Fachvorträgen um die Anforderungen der Reedereien an die Häfen und die Entwicklungen im Schifffahrtsmarkt, um die Kurzstreckenverkehre auf der Schiene, Fragen der Digitalisierung und die Situation der Bahnverkehre von und nach China.

Die Initiatoren der Bahnkonferenz Schienengüterverkehr und Häfen sind die Logistik-Initiative Hamburg und Hafen Hamburg Marketing. Die beiden Organisationen sind auch die Gründer des Arbeitskreises Schiene. Eingeladen wurden interessierte Mitglieder und zahlreiche Vertreter von Unternehmen und Organisationen aus Hamburg und dem Binnenland.
 
 

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 102
Loading