• 14. März 2017
  • 14:11
  • Unterhaltung

Das neue Port of Hamburg Magazine beleuchtet die „Arbeitswelt Hafen“

Die erste Ausgabe 2017 des Port of Hamburg Magazines befasst sich mit dem Hafen in seiner wichtigen Position als Arbeitgeber. Lesen Sie mehr über die verschiedenen Beschäftigungs- und Tätigkeitsbereiche, die der Hamburger Hafen bietet, in unserem aktuellen Printmagazin oder der digitalen Ausgabe als E-Paper.

Der Hafen ist der größte Arbeitgeber Hamburgs. 130.000 Menschen arbeiten direkt oder indirekt im oder für den Hafen – das sind fast 11 Prozent der gesamten Arbeitsplätze der Hansestadt. Die Tätigkeiten sind vielfältig: Terminalbetreiber, Hafendienstleister, Transportunternehmen, Speditionen, Logistikfirmen oder hafennahe Industrieunternehmen bieten zahlreiche Berufsfelder.

Wie der Hafen selbst unterliegen auch die Beschäftigungsmöglichkeiten dort einem permanenten Wandel. War es damals die Entwicklung vom Segel- zum Dampfschiff ist es heute vorrangig die Digitalisierung, die Anpassungen erfordert. Die resultierenden Herausforderungen und Chancen, beispielsweise bei der Gewinnung von Fachkräften, beleuchten wir in dieser Ausgabe. Diese und weitere spannende Themen aus der „Arbeitswelt Hafen“ erwarten Sie in unserem Heft.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf, wenn Sie an einer Printausgabe interessiert sind. Schreiben Sie uns dafür einfach eine Mail an presse@hafen-hamburg.de oder durchstöbern Sie das Magazine online. Viel Spaß!

Das Port of Hamburg Magazine ist übrigens der ideale Werbeträger für Ihre klassischen Anzeigen oder Beileger. Wenn Sie Interesse haben, dann finden Sie alle Informationen wie Schwerpunktthemen, Formate und Preise in unseren aktuellen Mediadaten 2017.

Pressekontakt

  • Bengt van Beuningen

    Bengt van Beuningen

    +49 40 37709 110
  • Julia Delfs

    Julia Delfs

    +49 40 37709 118
  • Annette Krüger

    Annette Krüger

    +49 40 37709 112
Loading