• 28. November 2019
  • 16:29
  • Wirtschaft

Chemplus und UMCO seit zehn Jahren Partner

Die Kooperation der UMCO GmbH und der chemplus Vertriebs-GmbH & Co. KG feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen.

Seit 2009 steht chemplus der UMCO als starker Kooperationspartner im Bereich Gefahrstoff-kennzeichnung zur Seite. Die Webanwendung chemplus-Labelling-Software für die Gefahrstoffkennzeichnung bietet ein Werkzeug zur Erstellung von individuellen Gefahrstoffetiketten nach CLP/GHS - RL (EG) Nr. 272/2008 – einfach, automatisiert und individuell anpassbar.

UMCO erstellt die Sicherheitsdatenblätter und übermittelt die kennzeichnungsrelevanten Daten tagesaktuell per XML-Schnittstelle an das chemplus-Labelling-System. Der Anwender kann sich zurücklehnen und erhält im Handumdrehen seine Gefahrstoffetiketten.

Die Software ist durch ihren modularen Aufbau besonders benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Sie ist mehrsprachig, standortübergreifend und international nutzbar.

„Für unsere Kunden sind wir stets auf der Suche nach der besten Lösung. Und diese hier ist uns besonders gut gelungen!“, findet Ulf Inzelmann, Geschäftsführerender Gesellschafter der UMCO über die Zusammenarbeit mit chemplus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
https://ogy.de/labelling24

Pressekontakt

UMCO GmbH
Julia Hunke
Telefon: +49 40 555 546 364
E-Mail: j.hunke@umco.de

Loading