11. September 201514:52Wirtschaft

Bester Geschäftsbericht aller S-Dax-Unternehmen - HHLA erhält renommierte Auszeichnung

Die Finanzkommunikation der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) belegt den ersten Platz beim diesjährigen Wettbewerb „Der beste Geschäftsbericht“ in der Kategorie S-Dax-Unternehmen. Der Wettbewerb ist die renommierteste Analyse der Geschäftsberichte von Börsenfirmen in Deutschland. Die Auszeichnung wird von der Zeitschrift Bilanz vergeben. Die Preisverleihung erfolgte am 10. September 2015 bei einer Gala in Frankfurt am Main.
 
Dr. Roland Lappin, für Finanzen zuständiges Vorstandsmitglied der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA): „Die Auszeichnung für den besten Geschäftsbericht 2014 eines S-Dax-Unternehmens freut uns sehr. Sie bescheinigt uns eine hohe Qualität in der Finanzkommunikation. Gleichzeitig ist sie Ansporn, das erreichte Qualitätsniveau in den kommenden Jahren konsequent weiter zu entwickeln. Der nächste Baustein dafür ist, unseren Geschäftsbericht ab dem kommenden Jahr online zu publizieren und interaktiv nutzbar zu machen. Wir glauben, damit den Wünschen und Interessen unserer Anteilseigner sowie der Investoren und Analysten noch stärker zu entsprechen.“
 
Für die Auszeichnung werden neben den Geschäftsberichten der Dax- und M-Dax-Unternehmen die der gemessen am Börsenwert 20 wichtigsten S-Dax-Unternehmen bewertet. Dabei wird die inhaltliche Qualität der Geschäftsberichte nach mehr als 100 Kriterien untersucht. „Der beste Geschäftsbericht“ ist die renommierteste Analyse der Finanzkommunikation von börsennotierten Unternehmen. Sie wird seit mehr als zwanzig Jahren von einem Team unter der Leitung des Münsteraner Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Jörg Baetge durchgeführt.
 

Bildergalerie (1 Bild)

Bester Geschäftsbericht aller S-Dax-Unternehmen - HHLA erhält renommierte Auszeichnung Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • HHLA
    Karl Olaf Petters
    Pressesprecher
    Tel. +49-(0)40-3088-3521