22. Mai 201409:37

Ausbau der A 7 – Dynamische Wegweiser informieren

Auf der A 7 informieren die vorhandenen, dynamischen Wegweisetafeln die Autofahrer rechtzeitig über drei nächtliche Vollsperrungen am kommenden Wochenende. Auf den Tafeln wird auch auf die großräumige Ausweichstrecke hingewiesen. Die zahlreichen Hinweisschilder stehen auf der A 7 zwischen dem Maschener Kreuz im Süden und Neumünster im Norden. Darüber hinaus weisen zusätzliche Schilder im näheren Bereich der Baustelle auf die bevorstehenden Sperrungen hin.

Hintergrund: In den Nächten vom 24. auf den 25. Mai und vom 25. auf den 26. Mai 2014 wird die A 7 zwischen den Anschlussstellen HH-Stellingen und HH-Volkspark vollständig gesperrt. Eine weitere Vollsperrung erfolgt in der Nacht vom 26. auf den 27. Mai 2014 zwischen den Anschlussstellen HH-Volkspark und HH-Bahrenfeld. Pkw- und Lkw-Fahrer müssen mit massiven Verkehrsbeein¬trächtigungen rechnen. Die Vollsperrungen betreffen beide Fahrtrichtungen und dauern jeweils von 22 bis 5 Uhr. Einzelne Fahrstreifen werden bereits ab 21 Uhr gesperrt.

Vorbereitende Maßnahmen für Abbruch und Neubau der Langendfelder Brücke machen die Sperrungen notwendig.

 

Rückfragen:

Susanne Meinecke
Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Tel.: 040-42841-2239
E-Mail: pressestelle@bwvi.hamburg.de