06. Oktober 201416:50Verkehrsmeldungen

A 7 – nächtliche Sperrung Richtung Süden

Notfall-Reparatur im Autobahndreieck Hamburg-Südwest

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer muss in der Nacht von Dienstag, den 07.10.2014 um 20 Uhr bis Mittwoch, den 08.10.2014 um 4 Uhr eine unter der Fahrbahn liegende Entwässerungsrinne reparieren. Es handelt sich um eine unvorhersehbare, aus Sicherheitsgründen umgehend notwendige Reparatur.

Die Fahrbahn Richtung Süden im Bereich des Autobahndreiecks HH-Südwest muss dafür gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Süden wird ab Anschlussstelle HH-Heimfeld über eine Fahrspur auf die A261 zur A1 umgeleitet.

 

Rückfragen der Medien:

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Helma Krstanoski

Tel.: 040-42841-1326 oder 2239

E-Mail: pressestelle@bwvi.hamburg.de

Internet: www.hamburg.de/bwvi