28. Juli 201610:52Unterhaltung

29. Juli bis 7. August: Keine Besichtigung der Cap San Diego

Die CAP SAN DIEGO macht sich mit Passagieren auf die Reise nach Kiel und zurück und kann deshalb in diesem Zeitraum in Hamburg nicht besichtigt werden!

Am Freitag, den 29. Juli legt die CAP SAN DIEGO um 10 Uhr von der Hamburger Überseebrücke nach Cuxhaven ab, den nächsten Tag fährt sie bis Rendsburg und am 31. Juli gegen 18 Uhr erreicht sie dann den Kieler Seefischmarkt in der Schwentinemündung.

Von Montag, den 1. bis Donnerstag, den 4. August ist der „weiße Schwan des Südatlantiks“ dann von 10–18 Uhr am Kieler Liegeplatz Seefischmarkt Kiel zur Besichtigung geöffnet.
 Am Freitag, den 5. August macht sich die „CAP“ dann auf die Rückreise über Rendsburg und Cuxhaven nach Hamburg Überseebrücke, dort macht sie am 7. August gegen 18 Uhr wieder fest. 

Alle Informationen und Buchungsformulare für die Gästefahrten 2016 auf der Cap San Diego-Homepage unter der Rubrik Fahrten! 
Ab Montag, den 8. August ist sie dann in Hamburg wieder täglich von 10-18 Uhr für Besucher geöffnet.

Bildergalerie (1 Bild)

29. Juli bis 7. August: Keine Besichtigung der Cap San Diego Zur Bildergalerie
    Pressekontakt
  • Cap San Diego Betriebsgesellschaft 
    Gesa Rädeker 
    raedeker@capsandiego.de 
    040 37503311