TFG Transfracht Internationale Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH

Standort

    Weitere Informationen

  • Adresse

    TFG Transfracht Internationale Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH

    Rheinstrasse 2

    D-20097 Mainz

    Germany

    Telefon: +49 69 23 890

    Webseite
  • Firmendetails

    Gründungsjahr: 1969

    Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Firmenprofil

    40 Jahre Faszination im Kombinierten Verkehr

    Seit über 40 Jahren ist TFG Transfracht der zuverlässige Partner für Transportlogistik rund um den Containertransport - von und zu den Deutschen Seehäfen.

    Mit dem AlbatrosExpress verfügt TFG Transfracht über das dichteste Zugnetzwerk im Seehafenhinterlandverkehr in Europa:

    • 4 Länder - Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien
    • 3 Häfen – Hamburg, Bremerhaven, Wilhelmshaven
    • 1 System - AlbatrosExpress

    TFG Transfracht transportiert seit 1969 für Reeder und Spediteure Container von den Deutschen Seehäfen direkt zum Endempfänger in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien sowie vom

    Urverlader zu den Deutschen Seehäfen.

    Vier Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien) und drei Häfen (Bremerhaven, Hamburg, Wilhemlshaven) werden mit einem Zugsystem, dem AlbatrosExpress, von TFG Transfracht bedient. Mit über 12.000

    Verbindungen jährlich und 21 Terminals ist das AlbatrosExpress-Netzwerk das dichteste Zugnetzwerk im europäischen Seehafenhinterlandverkehr. Täglich wird mit dem AlbatrosExpress-

    Zugsystem eine Transportkapazität in Höhe von 4.000 TEU bereitgestellt.

    Mit einem hohen Qualitätsanspruch befördert TFG Transfracht Container. Dieser Anspruch an Produkte und Leistungen lässt sich nur mit engagierten Mitarbeitern, einem fundierten

    Qualitätsmanagement und kompetenten Partnern realisieren.

    TFG Transfracht verfügt als Tochter der DB Mobility Logistics AG über langjährige Praxis und reichlich Kompetenz, um den hohen Anforderungen im

    Kombinierten Verkehr gerecht zu werden. Mit einem Umsatz von rund 250 Millionen Euro, 875.000 transportierter TEU sowie 200 engagierten Mitarbeitern ist TFG heute der

    Marktführer im Seehafenhinterlandverkehr mit den Deutschen Seehäfen und bietet seinen Kunden das dichteste Zugnetzwerk in Europa.

    Auf einen Blick: Zahlen, Daten, Fakten

    Name der Gesellschaft TFG Transfracht Internationale Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH

    Geschäftsführer: Kerstin Corvers, Rainer Gödde

    Gesellschafter: DB Mobility Logistics AG, 100 %,

    Gründung: 14.04.1969

    Zentrale: Frankfurt am Main

    Niederlassungen: Berlin, Bremerhaven, Duisburg, Enns, Hamburg, München, Nürnberg, Olten

    Mitarbeiter: 200

    Positionierung: Hafenneutraler Anbieter für containerisierten Seehafenhinterlandverkehr

    Zielkundengruppen: Reeder, Spediteure

    Umsatz 2012: 250 Mio. Euro

    Transportierte TEU 2012: 875.000 TEU

    Umwelteffekt: Einsparung von 360.000 Tonnen CO2 Emission jährlich

    Regionalbereich Deutsche Seehäfen:

    Hamburg
    Beim Strohhause 27
    20097 Hamburg
    Tel: 040 361305-0
    Fax: 040 361305-20

    Bremerhaven
    Senator-Borttscheller-Straße 1a
    Gatehouse 2
    27568 Bremerhaven
    Tel: 0471 94755-0
    Fax: 0471 94755-51

    Regionalbereich Süd:

    München
    Hofbräuallee 11
    81829 München
    Tel: 089 940081-0
    Fax: 089 90081-94

    Nürnberg
    Hamburger Straße 59
    90451 Nürnberg
    Tel: 0911 929718-0
    Fax: 0911 929718-90

     

    Regionalbereich Ost:

    Berlin
    Landsberger Straße 217
    12623 Berlin
    Tel: 030 549926-0
    Fax: 030 549926-70

    Regionalbereich West:

    Duisburg
    Im Freihafen 14
    47138 Duisburg
    Tel: 0203 8091-0
    Fax: 0203 8091-210

    Regionalbereich Österreich:

    Enns
    Donaustraße 3
    4470 Enns
    Tel: +43 7223 800-80
    Fax: +43 7223 849-12

    Regionalbereich Schweiz:

    Olten
    Baslerstraße 44
    4600 Olten
    Tel: +41 62 20540-60
    Fax: +41 62 20540-70