Schiffsmeldedienst GmbH

Standort

    Weitere Informationen

  • Adresse

    Schiffsmeldedienst GmbH

    Wilhelm-Iwan-Ring 9

    21035 Hamburg

    Germany

    Telefon: +49 74 11 54 0

    Webseite
  • Firmendetails

    Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Firmenprofil

    Unserer Service im Überblick

    Support - Wir wissen wer da fährt

    • Wir stellen Ihnen zuverlässige Schiffsinformationen im gesamten Bereich der Deutschen Bucht, auf der Elbe und Weser, im Nord-Ostseekanal und in zahlreichen Häfen entlang der nordeuro-päischen See-und Wasserstraßen bereit.
    • Wir sind damit der richtige Partner für Sie, um detaillierte Informationen pro aufkommendes Schiff in Bezug auf Liegeplatz, Ankunftszeiten und sonstigen Orders zu erhalten.
    • Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit notwendige Wartungs-und Garantiearbeiten just in time zu disponieren. 
    • Zeitgerechte Informationen zu Unfällen oder besonderen Vorkommnissen auf der Elbe.
    • Orderübermittlung von Agenten an die Schiffe und entsprechende Orderüberwachung.
    Support - 24 Std./Tag
    Telefon: 040 / 741154 - 0
    E-Mail: wache-hbg@smd.de

    Gefahrgutanmeldungen - Wir wissen woraus es ankommt

    • Anmeldung von Gefahrgütern und umweltgefährdenden Stoffen mit dem Gefahrgut-Informationssystem - GEGIS.
    • Für Hamburg, Bremen und Bremerhaven besteht die gesetzliche Verpflichtung an Bord befindliche Gefahrgüter anzumelden, dabei müssen sowohl Import-, Transit- und Exportgüter angemeldet werden.
    • Wir übernehmen für Sie die Erfassung der relevanten Daten und leiten diese dann fristgerecht an die zuständigen Behörden weiter. Die Anmeldung wird ggfs. um Staupositionen etc. zeitgerecht von uns vervollständigt – auch am Wochenende und natürlich sind wir auch sonst 24 Stunden für Sie da.
    Gefahrgutanmeldungen – 24 Std./Tag
    Telefon: 040 / 741154-29, 040 / 741154-24, außerhalb der Bürozeit: 040 / 74 11 54 - 0
    E-Mail: gegis@smd.de

    Zollanmeldungen - Wir wissen wie Ihre Ware ankommt

    • Alle Güter, die über Hamburg oder Bremerhaven per Seeschiff exportiert werden, müssen dem Zoll auf elektronischem Wege gestellt werden.
    • Für die zollseitige Erfassung und Rückfragen steht Ihnen unsere ZAPP Abteilung zur Verfügung.
    • Wir beantragen die sog. B-/BHT-Nummer für Ihre Warensendung, damit diese zur Verschiffung freigegeben wird. 
    • Ihr Auftragsvordruck wird um die elektronisch vergebene B-/BHT-Nummer vervollständigt und umgehend per Fax / E-Mail an Sie übermittelt. 
    • Ihr Auftrag wird bis zur Verladung von uns überwacht Anmeldearten: ZAPP Gestellungsmitteilung für Hamburg HDS Hafendatensatz für Hamburg BHT Hafendatensatz für Bremen bzw. Bremerhaven
    Zollanmeldungen – 24 Std./Tag
    Telefon: 040 / 741154 - 25, 040 / 741154 - 21, außerhalb der Bürozeit: 040 / 74 11 54 0
    E-Mail: zapp@smd.de

    ICS-/ECS-Anmeldungen - Wir wissen wie es geht

    • Voraussichtlich zum 01. Mai 2011 tritt die EU-Verordnung 1875/2006 in Kraft. Im Rahmen dieser Verordnung muss für alle Waren, die zur Einfuhr in die EU bestimmt sind, eine Vorabanmeldung abgegeben werden.
    • Das Zollverfahren ICS (Import Control System), auch bekannt als Summarische Eingangsanmeldung (Eingangs-SumA), bezeichnet das System zur elektronischen Sicherheitsüberprüfung von Waren vor deren Verbringen in das Zollgebiet der Gemeinschaft.
    • Wir übernehmen für Sie die termingerechte Eingangsanmeldung und Ankunftsanzeige und eventuell notwendige Umleitungs-und Änderungsanzeigen für fast alle europäischen Häfen. 
    • Für detaillierte Informationen, insbesondere geltende Richtlinien, Zeitlimits etc., stehen wir Ihnen gern mit unserem kompetenten Team zur Seite.
    ICS-/ECS Anmeldungen – 24 Std./Tag
    Telefon: 040 / 741154 - 29, 040 / 741154 - 25
    E-Mail: ics@smd.de
  • Dienstleistungen

      Maritime Services
    • Schiffsmeldungen