Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH - Torgau

Standort

Bild

Sächsische Binnenhäfen Oberelbe StandortImage

    Weitere Informationen

  • Adresse

    Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH - Torgau

    Am Wasserturm 3

    04860 Torgau

    Germany

    Telefon: +49 3421 73 171

    Webseite
  • Firmendetails

    Sprachen: Deutsch, Englisch

      ISO Standards
    • ISO 9001
  • Firmenprofil

    Zwischen Riesa und Roßlau liegt der Elbehafen Torgau. Er liegt am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen B 87,B 182 und der B 183 und ist an das Kernnetz der DB AG angeschlossen. Umgeschlagen werden können Stück-, Schütt-, Schwergut und Container. Fläche [ha] 11 Liegeplätze 6 Umschlaganlagen 3 Kräne (1x 35 t, 2x je 12,5 t), eigener Kranumschlag bis 35 t Schwerpunkte Land- und forstwirtschaftliche Güter

  • Allgemeine Informationen

      Verkehrsanbindung
    • Binnenschiff
    • Bahn
    • LKW
      Messeinrichtungen
    • Wiegeeinrichtung
  • Güterarten

      Roh- und Vorprodukte
    • Dünger
    • Forstprodukte
    • Getreide
    • Kies
  • Dienstleistungen

      Weitere Dienstleistungen
    • Stückgut
  • Lagerkapazitäten

      Freilager
    • Terminalfläche: 9000 qm
  • Umschlag

    Kailänge: 540 m

    Kran / Mobilkran: 3 qm

    Krankapazität: 35 Tonnen

      Massengut Umschlag
    • Fördersysteme: 1
      Bahn
    • Gleislänge: 4700 m