Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH - Riesa

Standort

Bild

Sächsische Binnenhäfen Oberelbe StandortImage

    Weitere Informationen

  • Adresse

    Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH - Riesa

    Paul-Greifzu-Str. 8a

    01591 Riesa

    Germany

    Telefon: +49 3525 72 12 20

    Webseite
  • Firmendetails

    Sprachen: Deutsch, Englisch

      ISO Standards
    • ISO 9001
  • Firmenprofil

    Bei Elbe-Kilometer 107,39 liegt der Hafen Riesa. Das trimodale Terminal ist an das Bundesstraßennetz (B6, B169) sowie an das Kernnetz der DB AG angeschlossen. Der Hafen verfügt über Umschlaganlagen für Stück-, Schütt- und Schwergut sowie Container. Fläche [ha] 50 Liegeplätze 20 Umschlaganlagen                      4 Kräne (1x 45 t, 1x 25 t, 2x je 12,5 t), eigener Kranumschlag bis 50 t (Tandembetrieb) Schwerpunkte Container, Binnenschiffsliniendienst ECL2000 (Elbe-Container-Line), Ganzzugverbindung Albatros-Express

  • Allgemeine Informationen

      Verkehrsanbindung
    • Binnenschiff
    • Bahn
    • LKW
      Messeinrichtungen
    • Wiegeeinrichtung
      Transportsysteme / Umschlagequipment
    • Reachstacker: 3
  • Güterarten

      Roh- und Vorprodukte
    • Dünger
    • Getreide
    • Erz
    • Rohre, Stahl und Eisenprodukte
      Anlagen und Maschinen
    • Maschinen
  • Dienstleistungen

      Weitere Dienstleistungen
    • Stückgut
    • Containerreinigung
    • Zoll - Exportabwicklung
    • Leercontainerservice
    • Tracking & Tracing
    • Wiegen
  • Lager & Depots

      Lagersysteme
    • Stückgut
  • Lagerkapazitäten

      Trockenes Massengut
    • Hallenfläche: 30000 qm
      Freilager
    • Terminalfläche: 63000 qm
  • Umschlag

    Kailänge: 1760 m

    Kran / Mobilkran: 5 qm

    Krankapazität: 50 Tonnen

      Massengut Umschlag
    • Fördersysteme: 1
      Bahn
    • Gleislänge: 4000 m

Intermodal

OperateurRichtungBahnterminalAbfahrtenTerminal HH
Walter Lauk Ewerführerei alle Richtungen Sächsische Binnenhäfen Oberelbe - Riesa 1 pro Woche 7944,7813,7943,7975