FENIX LLC

Standort

Bild

Port of Bronka StandortImage

    Weitere Informationen

  • Adresse

    FENIX LLC

    ul. Krasnogo Tekstilshika 17

    191124 St. Petersburg

    Russia

    Telefon: +7 812 3092143

    Webseite
  • Firmendetails

    Gründungsjahr: 2008

  • Firmenprofil

    Der neue Tiefwasserhafen Bronka wurde vor den Toren von St. Petersburg am Südufer des Finnischen Meerbusens in der Nähe der Stadt Lomonossov gebaut. Die erste Ausbaustufe des neuen Mehrzweckhafens nahm im September 2015 den Hafenbetrieb auf.
    Die multifunktionale Umschlagsanlage hat Terminals für den Container- und RoRo-Umschlag sowie ein Logistikzentrum für Pack- und Lagerservices. Mit einer Gesamtfläche von 107 Hektar bietet der Containerterminal fünf Liegeplätze an einer Kailänge von 1.176 Metern. Das RoRo-Terminal ist 57 Hektar groß und erlaubt mit einer Kailänge von 630 Metern die Abfertigung von drei Schiffen gleichzeitig. Die Umschlagskapazität am Containerterminal beträgt mit der ersten Ausbaustufe 1,45 Millionen TEU pro Jahr und am RoRo-Terminal 260.000 Einheiten.
    Betreiber des Hafen Bronka ist das 2007 eigens hierfür gegründete Unternehmen LLC Felix. Der Hafen Hamburg hat bereits eine Partnerschaft mit dem jüngsten russischen Hafen abgeschlossen und zwei Liniendienste eingerichtet. Im Containerverkehr wurden 2015 zwischen der Hansestadt und russischen Häfen insgesamt 434.000 TEU umgeschlagen. Auf der Exportseite gehen via Hamburg vor allem Nahrungs- und Genussmittel, chemische Erzeugnisse, Maschinen und Ausrüstungen sowie Metalle und Metallerzeugnisse nach Russland. Auf der Importseite dominieren Kokerei- und Mineralölerzeugnisse, Kohle, Rohöl und Erdgas sowie chemische Erzeugnisse aus Russland den Umschlag in Deutschlands größtem Universalhafen.
     
  • Allgemeine Informationen

      Verkehrsanbindung
    • Seeschiff
    • LKW
    • Binnenschiff
    • Bahn
      Sicherheitsnormen
    • ISPS
      Transportsysteme / Umschlagequipment
    • Stapler: 2
  • Lager & Depots

      Lagersysteme
    • Stückgut
  • Lagerkapazitäten

      Trockenes Massengut
    • Hallenfläche: 8600 qm
      Freilager
    • Terminalfläche: 1300000 qm
      Container Stellfläche
    • Kühlcontainer Anschlüsse: 770
  • Umschlag

    Anzahl Liegeplätze: 5

    Kailänge: 1220 m

    Kran / Mobilkran: 1 qm

    Krankapazität: 302 Tonnen

      Schiff
    • Max. Schiffslänge: 320 m
    • Max. Schiffsbreite: 51 m
    • Max. Tiefgang: 12.8 m
      Containerterminal
    • Containerbrücken: 4
    • Van Carrier / AGV: 10
      Bahn
    • Anzahl Gleise: 2
    • Bahn Containerkran: 4
    • Gleislänge: 1070 m