Buss Hansa Terminal GmbH & Co. KG

Standort

Bild

Buss Hansa Terminal StandortImage

    Weitere Informationen

  • Adresse

    Buss Hansa Terminal GmbH & Co. KG

    Am Travehafen

    20457 Hamburg

    Germany

    Telefon: +49 40 7 51 93 0

    Webseite
  • Firmendetails

    Sprachen: Deutsch, Englisch

      ISO Standards
    • ISO 9001
      Kommunikations Schnittstellen
    • EDIFAKT
  • Firmenprofil

    Auf seinen effizienten Multipurpose-Terminals in Deutschland, den Niederlanden und der Türkei schlägt Buss Port Logistics alle Arten von Gütern um. Schwerpunkt des Buss Hansa Terminal ist der Umschlag von Schwergut, Projektladungen, konventionellem Stückgut und Massengut. Zudem werden hier weltweit operierende Liniendienste für Container-, Short-Sea- und RoRo-Verkehre abgefertigt. Die verkehrsgünstige Lage mit Anbindung an die Autobahnen A1 und A7 sowie bis zu 12,00 Meter Tiefgang machen das Terminal für See- und Binnenschifffahrt bestens erreichbar. 

  • Allgemeine Informationen

      Verkehrsanbindung
    • Seeschiff
    • LKW
    • Binnenschiff
    • Bahn
      Messeinrichtungen
    • Wiegeeinrichtung
      Sicherheitsnormen
    • ISPS
      Transportsysteme / Umschlagequipment
    • Stapler: 20
    • Kapazität Stapler: 32 Tonnen
    • Reachstacker: 6
    • Auflieger: 40
    • Zugmaschine: 10
    • Klammer: 2
  • Güterarten

      Roh- und Vorprodukte
    • Baustoffe
    • Kohle
    • Split
    • Forstprodukte
    • Rohre, Stahl und Eisenprodukte
    • Salz
    • Sand
    • Altmetall
    • Kies
      Konsumgüter
    • Non Food
      Anlagen und Maschinen
    • Baumaschinen
    • Maschinen
    • Maschinengondeln
    • Rotorblätter
    • Fahrzeuge
  • Dienstleistungen

      Depot Dienstleistungen
    • Containerumbau
    • Container Reparatur
    • Containerlager
    • Container Handel
    • Containerreinigung
    • On-Dock-Depot
      Weitere Dienstleistungen
    • Barcodelabel
    • Stückgut
    • Ladungssicherung
    • Containerreinigung
    • Container entladen
    • Container packen (FCL)
    • Container packen (LCL)
    • Zählen
    • Zollgestellung
    • Leercontainerservice
    • Komplettieren
    • Prüfen
    • Packen
    • Palettieren
    • Kommissionieren
    • Stauen
    • Umreifen
    • Konfektionieren
    • Wiegen
  • Lager & Depots

      Lagersysteme
    • Stückgut
    • Palettenlager
      Warehouse Management Systems
    • WMS vorhanden
      Brandmeldesysteme
    • Rauchmelder
    • Brandschutzwände
    • Brandschutzdecken
  • Lagerkapazitäten

      Trockenes Massengut
    • Maximale Bodenbelastung: 5 Tonnen/m²
    • Hallenfläche: 22000 qm
      Freilager
    • Maximale Bodenbelastung (Freilager): 25 Tonnen/m²
    • Terminalfläche: 175000 qm
      Container Stellfläche
    • Container Stapelhöhe: 5 Container
    • Kühlcontainer Anschlüsse: 230
  • Umschlag

    Anzahl Liegeplätze: 1

    Kailänge: 840 m

    RoRo Rampe (seeseitig): 2

    Kran / Mobilkran: 3 qm

    Maximale Ausladung: 58 m

    Krankapazität: 280 Tonnen

      Schiff
    • Max. Schiffslänge: 230 m
    • Max. Tiefgang: 11.6 m
      Containerterminal
    • Containerbrücken: 1
    • Containerbrücke, max. Kapazität: 45 Tonnen
    • Containerbewegungen pro Stunde: 20
      Bahn
    • Anzahl Gleise: 3
    • Gleislänge: 800 m