Flinke Fähren – RoRo kombiniert Systemvorteile

Mitschnitt der Veranstaltung

  • 27.04.2022
  • 27. April 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr

  • Die deutschen Häfen sind mit einem RoRo-Umschlag von 27,4 Mio. Tonnen Ladung führend in Nordeuropa. RoRo-Verkehre bieten effiziente und umweltfreundliche Lösungen für komplexe Lieferketten. In der norddeutschen Hafenlandschaft gibt es eine Vielzahl von Standorten, die hochfrequente Verbindungen anbieten.

    Welche Netzwerkfunktion haben die deutschen RoRo-Hafenstandorte und wo liegen ihre Schwerpunkte? Welche Innovationen gibt es im Bereich der Fährverkehre? Wie werden sich die Anforderungen an die Branche künftig entwicklen?

    Diese und weitere spannende Fragen werden live diskutiert.

  • Dr Dirk Claus

    Port of Kiel
  • Henrik Till

    Scandlines
  • Marcus Braue

    DFDS
  • Jörg Ullrich

    © www.guidokollmeier.com
    European Cargo Logistics
  • Mathias Schulz

    Hafen Hamburg Marketing
    (Moderation)